Karriere

Es gibt in der Schweiz grundsätzlich keine staatlich reglementierte Ausbildung. Der Titel „Privatdetektiv/in“ ist daher nicht geschützt. Eine Ausnahme bietet die Bezeichnung „Observationsspezialist“, welche eine Bewilligung des Bundesamts für Sozialversicherungen voraussetzt. Diese Bewilligung setzt neben persönlichen auch fachliche Anforderungen. Kurse dazu bildet zum Beispiel die Firma Business Control (Schweiz) AG:

Eine Ausbildung und mehrjährige Berufspraxis als Polizist/in bieten optimale Einstiegsmöglichkeiten. Der Einstieg kann auch durch ein Praktikum in einem Privatdetektivbüro wie der Detekt AG erfolgen. Aktuell sind zwar keine Stellen offen, aber Sie können sich jederzeit über Kontakt mit uns in Verbindung setzten.

+41 43 456 27 08